Rückbildungsyoga

In diesem Kurs liegt der Fokus auf deiner Mitte – deinem Beckenboden und deiner Körpermitte, die durch Schwangerschaft und Geburt an Kraft und Stabilität verloren haben. Dein Körper darf mit kräftigenden Übungen für Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur gestärkt werden, und dein Schulter- und Nackenbereich dürfen nach dem vielen Tragen und/oder Stillen/Fläschchen geben im Alltag mobilisiert und gelockert werden. Du stärkst nicht nur deine Körpermitte und deinen Beckenboden durch kräftigende Übungen (Asanas), auch kleine Atemübungen (Pranayama) können dir mehr Energie für deinen Alltag geben. Kurze Meditationen und Entspannungsübungen unterstützen dich dabei, wieder mehr in Verbindung zu dir zu kommen und Kraft zu tanken.

Dieser Kurs ist für alle Frauen, die geboren haben und/oder ihren Beckenboden und ihre Mitte besonders stärken möchten. Frauen vor oder nach einem abgeschlossenem Rückbildungskurs bzw. auch parallel zu einem laufenden Kurs, die noch ein bisschen mehr für sich und ihren Körper tun möchten, sind herzlichst willkommen. Auch wenn deine Geburt schon einige Zeit zurück liegt, fokussierst du dich in diesem Kurs nochmals intensiv auf deine Mitte und lernst auch, auf was du in klassischen Yogastunden besonders achten solltest.

Der Kurs findet hybrid mit den jeweils aktuell geltenden Coronaregeln vor Ort und zeitgleich Online statt – du kannst jede Woche neu entscheiden, ob du lieber Online oder Offline dabei bist. Falls du einmal nicht kannst gibt es für dich die Möglichkeit, die Stunde aufzuzeichnen und später anzusehen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Du kannst frühestens nach dem Wochenbett mit dem Kurs beginnen (6-8 Wochen nach einer spontanen Geburt und etwa 8-12 Wochen nach einem Kaiserschnitt).

 

Nächster Kurs:

Kurstag: Mittwoch

Datum: 02.11.22-07.12.22

Uhrzeit: 17:00-18:00 Uhr

5x 60 Minuten

Kosten 60 €.

Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung  :

Tanja Salzmann

Telefon: 0731-25070309

E-Mail: tanja_yoga@web.de